Presseinformationen und Bildmaterial

Gerne stehen wir Ihnen für Anfragen zur Verfügung:

Frank Tafertshofer
LWL-Pressestelle (7-23 Uhr)
Tel.: 0251 591-235
frank.tafertshofer@lwl.org

Dr. Carolin Steimer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0251 591-3504
carolin.steimer@lwl.org

Nils Wolpert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0251 591-8921
nils.wolpert@lwl.org

 


Aktuelle Presseinformationen

Kultur | 21.03.18

Themenjahr "Fakt oder Fake"

Sonderausstellung "Irrtümer & Fälschungen der Archäologie" im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Von Schliemanns "Schatz des Priamos" bis hin zu Kujaus "Hitler-Tagebüchern": Mit über 200 Exponaten deckt die Sonderausstellung "Irrtümer &... [mehr]

Kultur | 14.03.18

Von Wal-Stoßzähnen und Mammut-Ohren: Dem Einhorn auf der Spur

Ausstellung "Irrtümer & Fälschungen" ab März im LWL-Museum für Archäologie

Herne (lwl). Ob in Videospielen, als Plüschtier oder auf Klopapier - das kleine, weiße Pferd mit meist regenbogenfarbenem Haar ist zurzeit allgegenwärtig. Der aktuelle Liebling der... [mehr]

Kultur | 01.03.18

David Macaulay zeigt Archäologie im Jahr 4022

Ausstellung "Irrtümer & Fälschungen" ab März im LWL-Museum für Archäologie

Herne (lwl). Welche Spuren hinterlässt das 21. Jahrhundert und wie könnten Archäologen in 2.000 Jahren unsere Spuren lesen? Mit Zeichnungen des US-Amerikaners David Macaulay, die... [mehr]

Kultur | 23.02.18

Trügerischer Glanz: Die falsche Krone im Louvre

Sonderausstellung "Irrtümer & Fälschungen" ab März im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Seit Jahrtausenden fasziniert Gold die Menschen, und wenn es dann noch uralt sein soll, übt es einen ganz besonderen Reiz aus. Hiervon ließen sich selbst die Experten im... [mehr]

Kultur | 16.02.18

Alles im Eimer? Ein Exponat aus Xanten

Ausstellung "Irrtümer & Fälschungen" ab März im LWL-Museum für Archäologie

Herne (lwl). Die Vorbereitungen zur neuen Sonderausstellung "Irrtümer & Fälschungen der Archäologie" im Archäologiemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe... [mehr]

Kultur | 18.01.18

Von Einhörnern, Eimern und Kronen:

Neue Sonderausstellung "Irrtümer & Fälschungen der Archäologie" ab März im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Irren ist menschlich - davon bleiben auch angesehene Wissenschaftler nicht ver-schont. Die Sonderausstellung "Irrtümer & Fälschungen der Archäologie" im... [mehr]

Kultur | 08.12.17

Von archäologischen Fälschungen über Spießerglück bis zum Gehirn und dem Bauhaus

LWL stellt Sonderausstellungen für das Jahr 2018 vor

Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) plant für 2018 zahlreiche Sonderausstellungen in seinen 17 Museen. Darunter sind Kunstausstellungen (Bauhaus), ebenso wie... [mehr]

Kultur | 28.06.17

LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

Münster (lwl). Von der Mythenbildung um Kaiser Friedrich Barbarossa, die ihren Höhepunkt in der deutschen Nationalbewegung im frühen 20. Jahrhundert fand, über Irrtümer und... [mehr]

Kultur | 28.06.17

LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

Münster (lwl). Von der Mythenbildung um Kaiser Friedrich Barbarossa, die ihren Höhepunkt in der deutschen Nationalbewegung im frühen 20. Jahrhundert fand, über Irrtümer und... [mehr]

Kultur | 08.01.15

Irrtümern und Fälschungen auf der Spur

Ausstellungsvorbereitungen rollen westfälischen Fall neu auf

Herten/Herne (lwl). Ein Skelett des sagenhaften Einhorns, das tatsächlich aus Bären- und Mammutknochen zusammengesetzt wurde, eine fränkische Krone, bei der es sich in Wahrheit um die... [mehr]

Kultur | 24.03.14

LWL plant bis 2019 elf große Sonderausstellungen

Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) plant für 2016 bis 2019 elf große Sonderausstellungen in seinen Museen. Darunter sind Kunstausstellungen (Henry Moore,... [mehr]